Kontakt

Geschichte von THIEME

 

Geschichte

Die Geschichte von THIEME

Thieme von der Unternehmensgründung bis heute.

Geschichtszahlen bei Thieme

Gründung der THIEME Maschinenfabrik in Teningen durch Werner Thieme

Gründung der THIEME Kunststoffe

Entwicklung und Herstellung hochwertiger Formteile aus Polyurethan (PUR)

Entwicklung und Herstellung von Siebdruckanlagen

Erste EA (energieabsorbierende) Schäume für den Automobilbereich

Gründung der THIEME S.A. Frankreich

Fusion der THIEME Maschinenfabrik und THIEME Kunststoffe Eröffnung des Technikums

Beginn des Generationswechsels

Gründung der THIEME Corporation USA

Moderne, prozessorientierte Neustrukturierung der Geschäftsbereiche

Herstellung großflächiger Kunststoffteile

Qualitäts- und Umweltmanagement des Geschäftsbereiches Polyurethan sind zertifiziert

Beginn mit der Entwicklung von großformatigen Digitaldrucksystemen mit Kooperationspartnern. Frank Thieme wird Hauptgesellschafter und alleiniger Inhaber. 

  • Ausweitung des Geschäftsfeldes Siebdrucksysteme in Drucksysteme
  • Erfolgreiche Markteinführung innovativer Digitaldrucksysteme

Erweiterung des PUR-Geschäftfeldes durch die Inbetriebnahme einer eigenen Lackieranlage auf Wasserlackbasis am Standort Teningen

  • Gründung des Markt- und Technologiezentrums Kunststoffe zusammen mit Kooperationspartnern
  • Herstellung von Formteilen aus dem jeweils günstigsten Material und Fertigungsverfahren

50 Jahre THIEME

Wiedereröffnung des modernisierten und neu konzipierten Technikums und Einführung des Maschinenkonfigurators

THIEME – jetzt auch digital! - Markteinführung des in Eigenregie entwickelten Digitaldrucksystems THIEME Digital

Am 10. Januar verstarb im Alter von 91 Jahren Werner Thieme, unser Firmengründer und langjähriger geschäftsführender Gesellschafter. 

Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite korrekt darzustellen. Browser jetzt aktualisieren

×