Kontakt

PUR Integralhartschaum

Werkstoffe

PUR Integralhartschaum

Warum Integralhartschaum (IHS)?

  • Sandwichartiger Aufbau mit hoher Eigensteifigkeit
  • Außergewöhnliche Konstruktionsfreiheit
  • Gute thermische und akustische Isoliereigenschaften
PUR Integralhartschaum am Beispiel eines Zahnarztstuhles

Einsatzgebiete

 
  • Medizintechnik
  • Handlingsgeräte
  • Zugangssysteme
  • Bank- und Bezahlautomaten
  • Unterhaltungselektronik
  • Getränkeindustrie
  • Werkstückträger

Technische Daten

 
Eigenschaft Einheit Norm IHS
Dichte kg/m³ ISO/R 1183 / DIN 53479 600
Zugfestigkeit MPa ISO/R 527 / DIN 53455 19
Reißdehnung % ISO/R 527 / DIN 53455 6
Biegefestigkeit (max.) MPa ISO 178 / DIN 53452 38
Biege-E-Modul MPa DIN 53457 900
Schlagzähigkeit bei 23 °C kJ/m² ISO/R 179 / DIN 53453 14
Oberflächenhärte Shore D   67
Formbeständigkeit (HDT) °C ISO 75-2 97

Diese Werte dienen zur Orientierung und müssen im Einzelfall an Fertigteilen unter den Produktionsbedingungen des Verarbeiters überprüft werden.
Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite korrekt darzustellen. Browser jetzt aktualisieren

×