Kontakt

Kunststoff Formteile

für Verkleidungen, Gehäuse, Funktionsteile oder Systemlösungen

Mehr...

Automotive

Sicherheitsteile, Dekorteile, Formteile und Betriebsmittel für die Automobilbranche

Mehr...
Herstellung von THIEME PUR-Formteilen

Polyurethan

Formteile

Formteile werden in unterschiedlichsten Bereichen und aus vielen verschiedenen Materialien eingesetzt z.B. für Verkleidungen, Gehäuse, Funktionsteile oder Systemlösungen.

Bei Thieme können Formteile mit bis zu 6m² projizierter Fläche und Gewichten von 200 g bis zu 50 kg in Serie gefertigt werden.

Die Oberflächen können in der modernen hauseigenen Lackieranlage auf Wasserlackbasis lackiert werden.
Auch das Bedrucken ist möglich.
 
Zu Formteilen
Sicherheitsteile, Dekorteile, Formteile und Betriebsmittel, die für die hergestellt Automobilbranche werden.

Polyurethan

Automotive

Im Bereich Automotive werden bei Thieme Sicherheitsteile, Dekorteile, Formteile und Betriebsmittel für die Automobilbranche hergestellt.


Thieme stellt Energieabsorber als passive Sicherheitsteile für den Fahrzeuginnen- und Fahrzeugaußenbereich her. Diese werden an verschiedenen Stellen eingesetzt, egal ob im Exterieurbereich - Inlets für Stoßfänger oder im Interiorbereich - Absorber für Seitenschutz, Knieschutz oder Kopfaufschlag. Die PUR Energieabsorber zeichnen sich durch höchste Energieaufnahme auf kleinstem Raum aus.
Zu Automotive
Im Markt-und-Technologiezentrum suchen wir für jedes Kundenprojekt  optimale Lösung

Markt

Markt- und Technologiezentrum

Kunststoff-Vielfalt aus einer Hand.

Werkstoffneutrale Beratung im Markt- und Technologiezentrum Kunststoffe. 
Ein ausgezeichnetes Produkt ist stets das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels von Design, Materialwahl und Fertigung. Design und Funktion eines Produktes stehen im Vordergrund, nicht das Material – im Extremfall kann bei einem Kundenprojekt jedes Gehäuseteil aus einem anderen Werkstoff bestehen.
Mehr zum Markt- und Technologiezentrum

Technik

Werkstoffe

Polyurethan, der Werkstoff für alle Anwendungsfälle. Kaum ein anderer Werkstoff verbindet Ästhetik, Ergonomie und Funktion in dieser Idealform.

Bei Thieme kommen PUR-Werkstoffsysteme der führenden Rohstoffhersteller Bayer und BASF zum Einsatz.
Die Werkstoffe werden als vorformulierte Systeme eingekauft und zu hochwertigen Formteilen verarbeitet.
Zu den Werkstoffen
PUR-Werkstoffe
Oberflächenveredelung von Polyurethan

Veredelung

Oberflächen und Montage

Die Oberflächenveredelung von Polyurethan (PUR)-Formteilen dient nicht allein ästhetischen Zwecken, sondern muss auch funktionale Anforderungen wie zum Beispiel mechanische und chemische Beständigkeit, Bedruckbarkeit oder elektrische Leitfähigkeit erfüllen.

Zum Oberflächenzentrum

Qualität

Qualitätswesen

Seit Jahren legt Thieme großen Wert auf konsequente Qualitätspolitik und umweltschonende Produktionsverfahren. Das Ergebnis sind zertifizierte Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme. Regelmäßige Überprüfungen dieses Managementsystems durch externe Auditoren sichern dessen Wirksamkeit.

Thieme ist zertifiziert nach ISO 9001, IATF 16949 und ISO 14001.
Zu Qualität und Umwelt
 Konsequente Qualitätspolitik und umweltschonende Produktionsverfahren
Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite korrekt darzustellen. Browser jetzt aktualisieren

×