Kontakt

PUR Kompaktschaum

Werkstoffe

PUR Kompaktschaum

Warum Kompaktschaum (K110)?

  • Kompakte Struktur und hohe Schlagzähigkeit
  • Alternative zum Spritzguss
  • Bauteile bis zu 6 m² projizierte Fläche
PUR Kompaktschaum - Beispiel in der Medizintechnik

Einsatzgebiete

  • Maschinen- und Geräteverkleidungen
  • Medizintechnik
  • Transport- und Lagerbehälter
  • Bahnindustrie
  • Land- und Baumaschinen
  • Logistik
  • Unterhaltungselektronik

Technische Daten

 
Eigenschaft Einheit Norm K110
Dichte kg/m³ ISO/R 1183 / DIN 53479 1050
Zugfestigkeit MPa ISO/R 527 / DIN 53455 50
Reißdehnung % ISO/R 527 / DIN 53455 14
Biegespannung bei 3,5%
Randfaserdehnung
MPa ISO 178 / DIN 53452 58
Biege-E-Modul MPa DIN 53457 1900
Schlagzähigkeit bei 23 °C kJ/m² ISO/R 179 / DIN 53453 57
Oberflächenhärte Shore D   75-77
Formbeständigkeit (HDT) °C ISO 75-2 92

Diese Werte dienen zur Orientierung und müssen im Einzelfall an Fertigteilen unter den Produktionsbedingungen des Verarbeiters überprüft werden.
Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite korrekt darzustellen. Browser jetzt aktualisieren

×