Kontakt

Markt- und Technologiezentrum

 

Polyurethan

Markt- und Technologiezentrum

Kunststoff-Vielfalt aus einer Hand.


Werkstoffneutrale Beratung im Markt- und Technologiezentrum Kunststoffe

Ein ausgezeichnetes Produkt ist stets das Ergebnis eines perfekten Zusammenspiels von Design, Materialwahl und Fertigung. Um Ihnen eine optimale, werkstoffneutrale Beratung und Betreuung ihres Projektes aus einer Hand anbieten zu können, haben wir gemeinsam mit zwei weiteren erfahrenen Kunststoff-Herstellern das „Markt- und Technologiezentrum Kunststoffe“ ins Leben gerufen.

Unser Werkstoffangebot ist nicht mehr auf Polyurethan beschränkt, sondern wir suchen für jedes Kundenprojekt die unter Qualitäts- und Kostenaspekten optimale Lösung. Design und Funktion eines Produktes stehen im Vordergrund, nicht das Material – im Extremfall kann bei einem Kundenprojekt jedes Gehäuseteil aus einem anderen Werkstoff bestehen.
Im Markt- und Technologiezentrum wird geplant und diskutiert.
Nutzen Sie das gebündelte Kunststoff-Knowhow von Thieme und seinen Partnern zum Vorteil Ihres Projekts!
  • Entwicklung von Kunststoff-Formteilen
  • Werkstoff und Herstellungsverfahren unabhängige Beratung vor Projektbeginn
  • Sie erhalten den optimalen Werkstoff - im optimalen Herstellungsverfahren - speziell für Ihr Produkt!
  • Komplette Betreuung des Projekts durch kompetente Thieme Mitarbeiter
  • Sie als Kunde erhalten das optimale Ergebnis für Ihr Projekt!
Für jedes Produkt die optimale Lösung

Die Entwicklung von Form- und Gehäuseteilen für ein neues Produkt ist für jeden Gerätehersteller eine zeit- und kostenaufwändige Angelegenheit: Eine Vielzahl von Materialien und Fertigungsverfahren müssen auf ihre Eignung für das betreffende Projekt geprüft werden. Diese komplexe Aufgabe übernimmt Thieme gern für Sie.

Um Ihnen neben Polyurethan auch thermoplastische Verfahren wie Spritzguss, TSG und Tiefziehen anbieten zu können, haben wir uns mit weiteren Partnern zusammengetan, die in ihrem jeweiligen Bereich technologisch führend sind.
 
Perfektes Ergebnis unabhängig vom Werkstoff

Die Oberflächenbehandlung und Lackierung aller Teile erfolgt, unabhängig vom Material, in der Thieme-eigenen Lackieranlage, sodass der Kunde in jedem Fall ein perfektes Produkt mit einheitlicher Oberflächenqualität aller Teile erhält. Bestandteil eines Komplettsystems können, dem Kundenwunsch entsprechend, neben der Montage der einzelnen Gehäuseteile auch Bauteile aus Blech sein, die von Thieme zugekauft und montiert werden.

Die Gesamtverantwortung für ein Kundenprojekt, von der ersten Beratung bis zur Lieferlogistik der fertigen Baugruppe, liegt ebenfalls bei Thieme. Für Sie als Kunde bedeutet dies: Sie haben nur einen Ansprech- und Gewährleistungspartner, einen Preis und einen Liefertermin. Mit diesem ganzheitlichen Angebot entlasten wir Sie  nicht nur bei der Entwicklung, sondern geben Ihnen auch die Gewissheit, dass am Ende des Prozesses ein optimales Ergebnis steht.
Die Gesamtverantwortung für ein Kundenprojekt, von der ersten Beratung bis zur Lieferlogistik der fertigen Baugruppe, liegt ebenfalls bei Thieme.
Ihr Browser ist nicht mehr aktuell!

Aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite korrekt darzustellen. Browser jetzt aktualisieren

×